31.05.22

Top5_Zimmerpflanzen_Farn

Top 5 Zimmerpflanzen für ein angenehmes Raumklima


Luftreinigende Zimmerpflanzen in der vertikalen Pflanzenwand   


Wer von euch keinen Garten sein Eigen nennen kann, möchte vielleicht trotzdem nicht auf eine grüne Blumenpracht in seinen eigenen vier Wänden verzichten. Gerade in den Sommermonaten, wo die Temperaturen hoch sind und die Natur um einen herum erblüht. Eine Möglichkeit, auch die eigenen vier Wände mit Pflanzen zu schmücken, sind Zimmerpflanzen. Diese eröffnet die vertikale Pflanzenwand Bloomer. Das sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt auch für ein nachweislich verbessertes Raumklima, durch das Aufsaugen von Benzol, Formaldehyd oder Xylol aus der Luft. Deshalb nun ein Blick auf die Top 5 der beliebtesten Zimmerpflanzen, die gleichzeitig die Luft in deinem Zuhause aufwerten. 

Der friedliche Büroangestellte für die Vertikale Pflanzenwand – Einblatt 


Das Einblatt ist auch unter den Namen Blattfahne, Scheidenblatt oder Friedenslilie bekannt. Es zählt botanisch zur Familie der Aronstabgewächse und ist somit giftig. Ihrer hervorragenden Eigenschaften zur Verbesserung des Raumklimas tut dies jedoch keinen Abbruch. Das Einblatt wächst und gedeiht am besten an schattigen bis halbschattigen Standorten in deiner Wohnung. So kann die Pflanze an verschiedenen Orten zu Verbesserung des Raumklimas platziert werden. Sie eignet sich als Zimmerpflanze im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Büro. Das Einblatt mag eine hohe Luftfeuchtigkeit und benötigt für ihr Wachstum nicht viel Licht. Wenn du die Friedenslilie in deinem Heim vor Nagern oder anderen Haustieren aufgrund ihrer Giftigkeit in Sicherheit bringen musst, eignet das Pflanzenregal Bloomer von hiyard hier besonders gut. So knabbern deine tierischen Gefährten nicht an den toxischen Blättern. Die Friedenslilie fühlt sich bei einer Raumtemperatur von bis zu 18° C am wohlsten. Bei zu starker Das Einblatt hat eine Wuchshöhe von 30 bis 80 cm. Es sollte alle 2 bis 3 Tage überprüft werden, ob der obere Teil der Erde im Pflanzenregal trocken ist. Dann muss das Einblatt gegossen werden. So gepflegt ist die Pflanze einen zuverlässiger Raumluft-Verbesserer für daheim. 

Robustes Liliengewächs in der vertikalen Pflanzenfarm 


Die ursprünglich aus Südafrika stammende Grünlilie ist eine äußerst pflegeleichte Zimmerpflanze. Sie wächst in beinah jedem Ort deines Hauses hervorragend und eignet sich mit ihren langen Blättern auch optisch für Pflanzenregale wie unseren Bloomer. Bei der Luftfeuchtigkeit ist die Grünlilie eine genügsame Pflanze. Sie sollte allerdings an einem hellen Standort gepflanzt werden. Andernfalls verliert die Pflanze die für sie typische weiße Blattzeichnung. Die robuste Grünlilie ist also ein schön anzusehender Luftfilter für deine Pflanzenwand. 


Der Allrounder in der Pflanzenwand - Die Flamingoblume 


Die Flamingoblume ist mit ihren großen Blättern als ein wahrer Allrounder zu bezeichnen, wenn man sich die luftreinigenden Eigenschaften dieser Pflanze genauer ansieht. Trotz ihres eher zarten und anmutigem Aussehens ist die Pflanze in der Lage, große Mengen Schadstoffe aus der Raumluft aufzunehmen und sorgt so für einen reinigenden Effekt. Zudem besitzt die Blume noch eine weitere Fähigkeit. Sie kann Schimmelpilzsporen beseitigen. Auch die Flamingoblume ist allerdings giftig und sollte daher am ehesten in einem Pflanzengegal wachsen. Ein Alleskönner für Pflanzenregale. 

Efeu in der Vertical Farm – Exotischer Luftreiniger Efeutute 


Auch Efeutute kann als eine der beliebtesten Raumteiler-Pflanzen bezeichnet werden. Das liegt zum einen an ihren spielerisch ausufernden Ranken, die jedes Pflanzenregal angenehm begrünen. Auch ist die Efeutute eine immergrüne Pflanze, die nicht nur deine Raumluft verbessert, sondern auch ein Stück Urwald in deine vier Wände bringt. Dabei ist sie äußerst genügsam, was die Wasserversorgung betrifft. Im Frühling und Sommer reicht es aus, die Pflanze alle 5 bis 7 Tage auf Trockenheit zu überprüfen. Das perfekte und pflegeleichte Dschungelfeeling für die Vertical Farm im eigenen Haus. 

Zimmerfarn als dekorativer Luftbefeuchter und Exot für dein Pflanzenregal 


Last but not least sollen Zimmerfarne in unser Top 5 der besten Luftreinigenden Zimmerpflanzen nicht fehlen. Das liegt nicht nur an dem Namen. Die verschiedenen Arten von Farnen weisen nicht nur ähnliche exotische Eigenschaften wie die zuvor genannte Efeutute auf. Egal ob Schwertfarn, Green Lady oder andere Arten der spielerisch wachsenden grünen Zimmergenossen, sie fügen sich in dein Pflanzenregal mühelos ein und verbessern dein Raumklima. 

Herkömmlich oder exotisch zum besseren Raumklima - Mit Zimmerpflanzen aus dem Bloomer 


Unser Fazit lautet: Wer selbst keinen eigenen Garten sein Eigen nennen darf, muss nicht auf üppig grüne Bepflanzungen verzichten. Unsere Pflanzenwand Bloomer bietet dir in seinen verschiedenen Ausführungen drinnen, aber auch draußen auf deiner Terrasse, reichlich Platz zum Bepflanzen. Wird das vertikale Pflanzenregal im Wohnraum platziert, verbessern die Pflanzen nachweislich dein Raumklima. Bessere Raumluft und dank deiner abwechslungsreichen Bepflanzung noch etwas für das Auge. Zwei gute Gründe für Pflanzenregale. Ob exotische oder herkömmliche Bepflanzung, entscheidest du selbst.
Wenn du jetzt durch die Top 5 der Luftreinigenden Zimmerpflanzen inspiriert worden bist, ist unser Bloomer vielleicht etwas für dich. Die vertikale Pflanzenwand ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und wir gewähren dir 15 Jahre Garantie auf Durchrostung. Ein klares Pro-Argument für ein Pflanzenregal mit langer Lebensdauer. 
Hier gibt es weitere Infos zum Bloomer.