01.07.21

Familie mit Kindern bereiten Essen zu

Selbstversorger - auch ohne viel Platz! Die Vertical Farm für Terrasse oder Garten.

Der Bloomer. hiyards Vertical Farm für zuhause.


Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt besser als Gemüse aus dem Supermarkt und ist gesünder. Es ist frei von Pestiziden und anderen Schadstoffen. Du vermeidest lange Wege durch Transporte und trägst indirekt zum Klima- und Umweltschutz bei. Gärtnern mit dem Bloomer- unserer Vertical Farm - gelingt selbst auf engem Raum, z.b. auf dem Balkon oder der Terrasse.


Sogar für den Innenraum ist die Mini-Vertical-Farm als lebende Pflanzenwand geeignet. Willst Du immer mit frischen Kräutern versorgt sein, kannst Du auf diese Weise auch einen Kräutergarten anlegen. Eine grüne Pflanzenwand kannst Du auch für Blumen verwenden. Verschiedene Obst- und Gemüsesorten, aber auch Kräuter sind perfekt für das Gärtnern auf engem Raum geeignet.


Ansprüche der Pflanzen an den Standort


Ein Gemüse Regal nimmt nur wenig Platz in Anspruch und versorgt Dich auch mit frischem, gesundem Gemüse, wenn Du keinen Garten hast. Du solltest überlegen, welche Gemüsesorten Du anbauen möchtest. Dabei solltest Du die Ansprüche dieser Gemüsesorten an den Standort beachten. Das ist vor allem wichtig, wenn Dir zum Gärtnern nur ein Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung steht. Nicht alle Pflanzen mögen intensive Sonneneinstrahlung. Sie bevorzugen Halbschatten oder gar einen schattigen Standort. Am besten eignet sich ein windgeschützter Standort. Ein Kräuterregal kannst Du sogar in der Küche platzieren, wenn der Platz ausreicht und die Kräuter genug Licht bekommen.


Pflanzenregal richtig bepflanzen


Eine Pflanzenwand kann eine gelungene Mischkultur darstellen, wenn Du die richtigen Pflanzen auswählst, die zusammen eine Symbiose bilden. Wichtig ist auch die richtige Anordnung der Pflanzen, damit Du Erfolg hast. Du solltest die Pflanzen im Gemüse Regal so anordnen, dass alle genügend Licht bekommen und sich nicht gegenseitig behindern. Im unteren Bereich ordnest Du Gemüsesorten an, die in die Höhe wachsen und mehr Platz benötigen. Das können auch stark rankende Pflanzen wie Gurken oder Kürbis sein, wenn um die grüne Pflanzenwand herum noch genug Platz ist. Für den Selbstversorger Balkon kannst Du unten auch Tomaten, Paprika oder Grünkohl anordnen. In die höheren Etagen kannst Du flacher wachsende Sorten mit geringem Platzbedarf pflanzen. Gut geeignet sind Spinat, verschiedene Salatsorten, aber auch Zwiebeln. Radieschen stellen keine hohen Ansprüche und sollten eine Bereicherung für die lebende Pflanzenwand sein. In die oberen Etagen kannst Du Pflanzen mit einem höheren Lichtbedarf bringen. Auch Kräuter sind geeignet, wenn Du keinen separaten Kräutergarten anlegen möchtest


Obst anbauen bei wenig Platz


Du kannst im Pflanzenregal nicht nur Gemüse anbauen. Es gibt verschiedene Obstsorten, die für das Gärtnern auf engem Raum gezüchtet wurden. Rankende Erdbeersorten eignen sich sogar für das Kräuter Regal. Sie können den oberen Abschluss bilden. Auch Himbeeren kommen mit wenig Platz aus und sind für den Naschgarten oder den Selbstversorger Balkon geeignet. Zusätzlich zur Pflanzenwand kannst Du verschiedene Obstbäume als Säulenobst in Kübel pflanzen. Viele Obstsorten, beispielsweise

  • Apfel
  • Kirsche
  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Birne

gibt es bereits als Säulenobst. Du solltest beim Kauf darauf achten, ob für die jeweilige Sorte ein Befruchter notwendig ist, denn viele Obstsorten sind nicht selbstfruchtend.

Verwendest Du ein Spalier als grüne Pflanzenwand, kannst Du dort auch Brombeeren oder Kiwi ranken lassen. Kiwi sind zumeist nicht selbstfruchtend. Du benötigst also mindestens zwei Pflanzen. Mit wenig Platz kommen auch Johannisbeeren oder Stachelbeeren aus.


Das gehört in den Kräutergarten


Ein Kräuterregal kannst Du mit einjährigen oder mehrjährigen Kräutern bepflanzen. Nicht fehlen sollten Schnittlauch, Petersilie, Dill und Rosmarin. Basilikum ist nur einjährig, doch lässt es sich gut im Kräutergarten kultivieren. Dill ist ebenfalls einjährig und keimt schnell. Willst Du etwas mehr Abwechslung in Dein Kräuer Regal bringen, kannst Du auch Majoran, Oregano, Thymian oder Salbei anbauen. Die Kräuter kannst Du als Jungpflanzen kaufen, doch kannst Du sie auch aussäen.


Als Selbstversorger nachhaltig gärtnern


Möchtest Du zu Hause eine lebende Pflanzenwand schaffen und Gemüse anbauen, handelst Du nachhaltig. Du trägst zu einer besseren Ökobilanz bei, da das Gemüse in der Pflanzenwand keine langen Wege hinter sich hat. Die Gemüsepflanzen im Gemüseregal tragen zu einem besseren Klima bei, da sie die Luft filtern. Du verzichtest auf aggressive Pflanzenschutzmittel. Als Dünger kannst Du Pflanzenjauche aus Brennnesseln selbst herstellen. Ärgern Dich keine Brennnesseln im eigenen Garten, kannst Du sie unterwegs am Waldrand finden. Für Nachhaltigkeit sorgst Du auch, wenn Du Obst- und Gemüseabfälle kompostierst und den Kompost im Kräuter Regal verwendest. Du sparst Dünger für die grüne Pflanzenwand, da Kompost reich an Nährstoffen ist.


Hol Dir Natur pur nach Hause


Bist Du jetzt neugierig geworden und möchtest Du auf engem Raum gärtnern? Dann solltest Du Dir unseren Bloomer als Vertical Farm anschauen. Ganz sicher findest Du auch bei Dir zu Hause ein Plätzchen für die Pflanzenwand.

Auf dem Selbstversorger Balkon und bei wenig Platz eignet sich unser Pflanzenregal. Es überzeugt mit einer hochwertigen Qualität Made in Germany und besteht aus einer pulverbeschichteten Stahlkonstruktion. Du hast lange Freude daran und kannst es immer wieder neu bepflanzen. Wir sind von der Haltbarkeit überzeugt und gewähren eine Garantie von 15 Jahren.

Schau' dir den Bloomer genauer an