25.10.21

Verzinkt_Pulverb_vs-Cortenstahl_Blog

Kaminholzregal, Pflanzenregal und Mährobotergarage - Warum wir keinen Cortenstahl nutzen.

Für die Herstellung unserer  Kaminholzregale, Pflanzenwände und Mährobotergaragen nutzen wir verzinkten Stahl mit anschließender Kunststoffbeschichtung. Sowohl bei der Nutzung im Innenraum, als auch in Außenbereichen überzeugt dieser Stahl mit vielen Vorteilen. 

Er zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit aus und bietet langfristig eine attraktive Optik. Unsere Produkte unterscheiden sich hier deutlich von vergleichbaren Produkten, die du sonst findest. Besonders Regale für die Lagerung von Holz, gefertigt aus Cortenstahl, findet man häufig. Auf eine schöne Rostoptik musst du bei unseren Produkten übrigens auch nicht verzichten. Sie gelingt uns mit einer rostbraunen, glatten Beschichtung auf der Oberfläche, die unsere Produkte langjährig vor Rost und Witterungseinflüssen schützt.


Was ist eigentlich Cortenstahl?


Der Stahl mit der Handelsbezeichnung COR-TEN-Stahl, mitunter auch Kortenstahl geschrieben, ist ein witterungsbeständiger Baustahl, der durchaus gute Eigenschaften aufweist. Die Materialbezeichnung Corten setzt sich aus Cor für Korrosionsbeständigkeit (englisch corrosion resistance) und Ten für Zugfestigkeit (englisch tensile strength) zusammen. Der Stahl ist also korrosionsbeständig und zugfest, weshalb er sich gut als Baumaterial im Außenbereich eignet.
Der häufig genutzte Cortenstahl bildet selbst eine Rostschicht und darunter eine dichte Sperrschicht aus Sulfaten oder Phosphaten, die als Korrosionsschutz dient. Das kann durchaus ein Vorteil sein, da die Stahlteile so ebenfalls lange haltbar und unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen sind.
Der von uns verwendete verzinkte Qualitätsstahl hat bei unserem Holzlager Wooker, dem Pflanzregal Bloomer und der Mähroboter-Garage Robox aber eindeutig die Nase vorn.
Verzinkter Stahl hat eine hervorragende Haltbarkeit. Mit einer Kunststoffbeschichtung wird er vor Korrosion geschützt und bekommt auch eine hochwertige Optik. Wie beständig unsere Erzeugnisse sind, beweist unsere hiyard Garantie über einen Zeitraum von 15 Jahren.


Vor- und Nachteile dieses Stahls


COR-TEN-Stahl wurde vom US-Amerikaner Byramji D. Saklatwalla 1932 zum Patent angemeldet und stellte damals eine Revolution dar. Der Stahl wurde von der United States Steel Corporation weiterentwickelt. Zu den Vorteilen zählen
  • attraktive, rustikale Optik
  • für den Außenbereich und als Baustahl geeignet
  • lange Lebensdauer
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • hohe Zugfestigkeit
  • erschwinglicher Preis
Dieser Stahl wird häufig im Bauwesen verwendet, beispielsweise im Brückenbau. Der Rost ist erwünscht, da er eine wichtige Voraussetzung für die Wetterfestigkeit des Materials darstellt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass dieser Stahl im Garten eine ausgezeichnete Schneckenbarriere bietet und als Beeteinfassung genutzt werden kann. Er bietet ein unüberwindliches Hindernis für Schnecken, was aber für unsere Produkte nicht relevant ist.
Nicht immer ist dieser Stahl jedoch vorteilhaft. Die Rostschicht ist nicht gleichmäßig und die letztendliche Optik damit nicht vorhersehbar. Unsere Produkte verändern ihr Aussehen nach der Beschichtung nicht mehr, egal ob sie im Haus oder auf der Terrasse stehen.
Bis die Rostschicht bei Cortenstahl entsteht, kann es einige Zeit dauern. Das Material ist, wenn es noch neu ist, grau und metallisch. Die Optik lässt damit deutlich zu wünschen übrig. Es kommt hier auf eine hohe Luftfeuchtigkeit oder einen häufigen Wechsel zwischen trockenem und feuchtem Wetter an, damit der Rost entsteht. 
Der Berostungsvorgang kann mit regelmäßiger Befeuchtung des Materials beschleunigt werden, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Es dauert dann sechs bis acht Wochen, bis eine vollständige Berostung entstanden ist. Allerdings liegt dann noch keine echte Patina mit guten Korrosionseigenschaften vor. Diese Tatsache ist für unsere Produkte eher hinderlich. Daher verwenden wir Qualitätsstahl, um dessen Witterungsbeständigkeit du dich nicht zu sorgen brauchst.


Verzinkter Stahl mit hervorragenden Eigenschaften


Ein hervorragender Korrosionsschutz ist nämlich auch bei unserem Stahl gewährleistet, da eine dünne Schicht Zink auf den Stahl aufgetragen wird. Um einen noch höheren Korrosionsschutz und eine längere Haltbarkeit zu erzielen, erhält der Stahl bei uns eine Kunststoffbeschichtung. So kann auch nach Belieben die Rostoptik erzielt werden, wenn die Beschichtung die entsprechende Farbe hat.


Vor- und Nachteile von verzinktem und pulverbeschichteten Stahl


Bei unseren Produkten für die Holzlagerung, aber auch den Pflanzregalen und Mähroboter-Garagen bietet der verzinkte Stahl viele Vorteile:
  • korrosionsbeständig
  • lange Lebensdauer
  • sofortiger Schutz
  • hohes Maß an Stabilität
  • innen und außen verwendbar
  • gleichbleibende Optik
Ein kleiner Nachteil von verzinktem und kunststoffbeschichtetem Stahl ist, dass die Ummantelung ausgebessert werden muss, wenn tiefere Kratzer entstehen. Diese können jedoch einfach ohne Probleme mittels Lackstift oder Sprays versiegelt und beseitigt werden. Der Korrosionsschutz ist dann wieder vollständig gegeben.


Warum unser Qualitätsstahl die bessere Wahl ist


Unser verzinkter Stahl ist eindeutig im Vorteil, wenn es um Produkte in unserem Einsatzgebiet geht. Bei Cortenstahl dauert es, abhängig von der Größe des Produkts, bis zu drei Jahren, bis sich die Rost-Patina bildet. Sie entsteht nur, wenn die Produkte ungeschützt im Freien stehen. Wären unsere Wooker also aus Cortenstahl, könnten sie weder für die Holzlagerung innen, noch unter einem Vordach draußen aufgestellt werden. Das Holz würde bei der Lagerung mitten im ungeschützten Garten vermutlich nie ganz trocken werden und ließe sich dann nur schwer verbrennen.
Bei Einwirkung von Nässe färbt der Rost zudem ab, was zu unschönen Flecken führen kann. Auf Terrassenböden, Mährobotern und auch auf der eigenen Kleidung ist das äußerst ärgerlich. Zudem ist die Oberfläche von Cortenstahl schwer zu reinigen und da sich das Rosten von Cortenstahl nur schwer beeinflussen lässt, kann die Patina sehr ungleichmäßig werden.
Bei unseren kunststoffbeschichteten Produkten färbt nichts ab und die ebenmäßige Oberfläche lässt sich mühelos mit einem feuchten Tuch abwischen.
Mit den hochwertigen Produkten von hiyard machst du keinen Fehler. Du bist absolut flexibel in der Nutzung.
Mehr Informationen findest du unter www.hiyard.de